21. April 2020 – Fatih Çevikkollu: FatihMorgana

Kabarett in deutscher Sprache

PRÄSENTIERT IM RAHMEN DER KÜLTÜRALE

Der gebürtige Kölner Fatih Çevikkollu ist Kabarettist, Musiker, Buchautor und Schauspieler. Bekanntheit erlangte er durch die Fernsehserie „Alles Atze“, in der Çevikkollu die Rolle des Kioskgehilfen Murat Günaydın spielt. Seitdem er 2006 mit seinem ersten eigenen Bühnenprogramm als bester Comedy-Newcomer des Jahres ausgezeichnet wurde, hat er zahlreiche Preise gewonnen (u.a. aktuell in 2019 den sPezialist-Publikumspreis). Çevikkollu schafft mit Liebe und Selbstironie einen urkomischen Brückenschlag zwischen seinen beiden Kulturen: der deutschen und der türkischen. Seine Sicht der Dinge bringt die Zuschauer nicht nur zum Lachen, sie wirkt auch in deren Köpfen weit über den Abend hinaus. Inzwischen ist Çevikkollu von den Kleinkünstlerbühnen des Landes nicht mehr wegzudenken und tourt mit seinem mittlerweile sechsten Bühnenprogamm durch Deutschland. Mal bissig und böse, aber immer mit viel Selbstironie spielt Çevikkollu die Klaviatur der deutsch-türkischen Beziehungen auch in seinem neuen Bühnenprogramm „FatihMorgana“ virtuos rauf und runter.

Im Rahmen der KÜLTÜRALE 2020 des Kulturforums Türkei lädt Çevikkollu in FatihMorgana das Publikum zum Perspektivwechsel ein: Wenn die Welt verrücktspielt und in Angst und Hysterie verfällt, braucht es jemanden, der sie wieder gerade rückt. Çevikkollu widmet sein neues Programm daher dem Schein und dem Sein, den Nachrichten und den Fake-News: Rückt die Welt nach rechts? Werden wir islamisiert? Was macht die Digitalisierung mit uns?

FatihMorgana – Nichts ist, wie es scheint!

Termin:
Dienstag, 21. April 2020
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
KITO IM ALTEN PACKHAUS
Alte Hafenstraße 30
28757 Bremen

Karten:
Vorverkauf: 24,50 € / ermäßigt 16,50 €
Abendkasse: 27,00 € / ermäßigt 19,00 €

Kartenvorbestellung:
und weitere Informationen per E-Mail über kontakt@kulturforum-tuerkei.com

KITO IM ALTEN PACKHAUS