Veranstaltungen

04.+05. April 2020 – Türkische Tänze

Workshop mit Turgay Onatlı

PRÄSENTIERT IM RAHMEN DER KÜLTÜRALE

Wir laden herzlich zu einem Workshop für türkische Folkloretänze mit Turgay Onatlı ein. So unterschiedlich die sieben Regionen der Türkei sind, so vielfältig sind auch ihre Tänze, die zu den unterschiedlichsten Anlässen im Kreis oder in einer Reihe getanzt werden. Turgay Onatlı unterrichtet seit vielen Jahren...
Mehr lesen

11. April 2020 – ARBEITEN FÜR DEUTSCHLAND & MERHABA MEIN STAHL

Filmvorführungen

PRÄSENTIERT IM RAHMEN DER KÜLTÜRALE

Der Dokumentarfilm „Arbeiten für Deutschland – Ein Stahlwerk und seine Ausländer“ wurde von Eike Hemmer und Ulrich Scholz im Jahr 1990 auf der ehemaligen Klöckner-Hütte Bremen, heute eher bekannt als ArcelorMittal Bremen, gedreht. Der Film geht kritisch der Frage nach, ob 25 Jahre später, nachdem die ersten...
Mehr lesen

13. April 2020 – Cep Herkülü: Naim Süleymanoğlu

Ein Film von Özer Feyzioğlu über den Weg des gleichnamigen Gewichthebers

PRÄSENTIERT IM RAHMEN DER KÜLTÜRALE

Geboren im Süden Bulgariens, entdeckte Naim Süleymanoğlu in seiner Jugend das Gewichteheben für sich und schaffte es schließlich bis zu den Olympischen Spielen. Er machte sich den Spitznamen „Pocket Hercules“, also Taschen-Herkules, verdient, indem er zum Beispiel 190...
Mehr lesen

15. April 2020 – Ömür Iklim Demir: Das Buch der entbehrlichen Gedanken

Lesung des Autors Ömür Iklim Demir

PRÄSENTIERT IM RAHMEN DER KÜLTÜRALE

»Das Buch der entbehrlichen Gedanken« (Türk.: Muhtelif Evhamlar Kitabı) wurde mit den renommiertesten Literaturpreisen in der Türkei ausgezeichnet und beinhaltet zehn Erzählungenvon gewöhnlichen Menschen und ihren Alltagssorgen, von denen einige miteinander verbunden sind. Die Melancholie in den Geschichten durchbricht der Autor immer wieder gekonnt...
Mehr lesen